Schon gewusst?

Hier finden Sie Interessantes aus der Wissenschaft 

Gesundheit in Deutschland: Wie steht es um
unsere Gesundheit?

Der Gesundheitsbericht des Robert-Koch-Instituts

Gesundheit

Rücken- und Kreuzschmerzen: Häufig und lästig

"Beschwerden im unteren Rücken sind verbreitet. Sie können sehr schmerzhaft sein, sind aber normalerweise ungefährlich. Meist lässt sich keine eindeutige Ursache finden. Welche Beschwerden können auf eine ernsthafte Erkrankung hinweisen? Ist Röntgen nötig? Wie kann man erneuten Kreuzschmerzen vorbeugen?"

Home exercise program reduces rate of falling in at-risk seniors

An in-home exercise program reduced subsequent falls in high-risk seniors by 36%, according the results of a 12-month clinical trial. 


Krafttraining gegen Rückenschmerzen

Ob vom vielen Sitzen oder einer schlechten Haltung - viele leiden an chronischen Rückenschmerzen. Um diesen entgegenzuwirken, eignet sich Krafttraining. Es stützt und stabilisiert die Muskulatur und sorgt so für eine bessere Haltung. Außerdem schützt Krafttraining Frauen nach den Wechseljahren vor Osteoporose und Knochenbruch. Das ermittelte eine Studie von US-Forschern. Die Wissenschaftler stellten fest, dass Frauen mit einer starken Rückenmuskulatur nicht einmal halb so viele Wirbelbrüche hatten wie untrainierte Frauen.